von Anton

Mit einem Superergebnis beendete Tjorven den 19. Grafenlauf Hoya.
Ganz ungewohnt war er der einzige Starter für den TSV Schwarme. Viele Triathletinnen und Triathleten erholten sich vom „Limmer-Triathlon“ am Vortag, andere Vorjahresstarter waren terminlich oder gesundheitlich verhindert.

Tjorven freute sich auch ohne interne Mannschaftskonkurrenz über den Gesamt- und Altersklassensieg über 800 Meter in 2:48! Anfang Mai hatte er bereits seine Altersklasse über 2,5 Kilometer in 10:12 beim Achimer I-Run gewonnen.

Ergebnisse: Link