Besucherzaehler  

Heute 22

Gestern 38

Woche 60

Monat 1086

Insgesamt 125197

Aktuell sind 41 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

von Kerstin

Fiona

Daniela

Zum ersten Mal ging es am vergangenen Samstag beim „1. Syker Hachelauf“ auf einen schönen, aber auch anspruchsvollen Rundkurs durch die Syker City:
vom TSV Schwarme waren insgesamt sieben AthletInnen am Start.
Los ging es mit dem 900m-Kinderlauf, für den die erst 6-jährige Fiona noch nicht einmal fünf Minuten brauchte und damit Zweite ihrer Altersklasse wurde – noch schneller war Tjorven auf derselben Strecke – er brauchte nur 3:23 Minuten und gewann damit vor allen anderen!

Als Nächste ging Daniela kurzentschlossen als Nachmelderin für die 5km-Strecke an den Start und spulte die zwei Runden in nur 22:14 Minuten herunter – Gesamtsieg bei den Frauen! Aber keine Medaille für sie, weil diese den vorangemeldeten Teilnehmern vorbehalten waren…

Thorsten

Zum krönenden Abschluss gingen die Athleten für die 4 Runden des 10km-Laufes an den Start: 
nach 36:56 Minuten war Thorsten als Gesamt-Dritter bei den Männern wieder im Ziel, gefolgt von Stephan, der  nach 43:43 Minuten ins Ziel kam – zum wiederholten Mal in diesem Jahr eine Bestleistung für ihn; da zeigt sich, dass sich Training auszahlt. Als nächstes folgte quasi eine „Gast-Athletin“: Alena Osterloh, Tochter unseres 2. Vereinsvorsitzenden, war zum ersten Mal überhaupt bei einem Stadtlauf am Start und lief in 43:44 Sekunden als erste Frau über die Ziel-Linie – eine sehr beeindruckende Leistung, da steckt viel Potenzial drin!  Nach 47:15 Minuten hatte auch Kerstin ihre Runden absolviert und kam als Achte der Frauenwertung und Erste ihrer Altersklasse ins Ziel, gefolgt von Erik, der nach 57:00 Minuten die Ziellinie überquerte, aber erstmal noch weiterrannte, um die 10km auf der Uhr voll zu machen. Alle waren sich einig, dass es eine gelungene, sehr gut organisierte Auftaktveranstaltung war, bei der man am 09.05.2020 wieder an den Start gehen sollte.

   
© ALLROUNDER